Wir verwenden funktionale und analytische Cookies, um unsere Website zu betreiben und zu verbessern. Indem du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Mantu Schauspiel
Mantu Schauspiel
Mantu Schauspiel
Mantu Schauspiel
Mantu Schauspiel
Mantu Schauspiel
July 15, 2023
July 15, 2023
July 15, 2023
July 15, 2023
July 15, 2023
July 15, 2023
July 15, 2023
July 15, 2023
17:00
-
18:00
-
17:00
-
18:00
-
17:00
-
18:00
-
17:00
-
18:00
-
17:00
-
18:00
-
18:00
-
17:00
-
17:00
-
18:00
-
17:00
-
17:00
-
18:00
-
17:00
-
17:00
-
18:00
-
17:00
-
Mantu Schauspiel
Impuls Logojetzt anmelden
Altamasch Noor

Die Theatergruppe des Thalia Theaters und des CJD Hamburg bietet einen einzigartigen Workshop, der Menschen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen zusammenbringt. Mit ihrer Geschichte möchten sie nicht nur erzählen, sondern auch zum Dialog aufrufen und eine Plattform für den Austausch schaffen. Der Workshop ist darauf ausgerichtet, eine lockere und angenehme Atmosphäre zu schaffen, in der die Teilnehmer gemeinsam an verschiedenen Themen arbeiten können. Dabei werden Improvisationsübungen und Spiele zum Thema "Ausgrenzung" verwendet.

Workshop
-
Mantu Schauspiel
17:00
-
18:00
/
July 15, 2023

Was bestimmt das Schicksal und die Sozialen Aufstiegschancen eines Menschen?

Der Workshop richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 30 Jahren. Das Ziel besteht darin, durch spielerische Theatermethoden einen Raum zu schaffen, in dem Begegnungen stattfinden und ein aktiver Austausch ermöglicht wird. Dabei werden sowohl verbale als auch non-verbale Kommunikationstechniken eingesetzt, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, sich auszudrücken und ihre Gedanken und Gefühle mit anderen zu teilen.

Um an dem Workshop teilnehmen zu können, sollten die Teilnehmer eine positive Einstellung und Offenheit mitbringen. Gute Laune, Spaß und Mut sind wichtige Voraussetzungen, um sich auf die verschiedenen Übungen und Spiele einzulassen. Es geht darum, sich gegenseitig zu respektieren, zu ermutigen und aufzubauen, um eine unterstützende Gemeinschaft zu schaffen.

Der Workshop dauert in der Regel 45 bis 60 Minuten, je nach Bedarf und Anzahl der Teilnehmer. In dieser Zeit haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Aspekten des Themas "Ausgrenzung" auseinanderzusetzen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Die lockere Atmosphäre und die spielerischen Elemente ermöglichen es den Teilnehmern, sich auf eine kreative und interaktive Weise mit dem Thema zu beschäftigen.

Die Theatergruppe betont zudem die Bedeutung von gegenseitigem Respekt und ermutigender Kommunikation. Jeder Teilnehmer wird ermutigt, sich frei auszudrücken und seine Meinung zu äußern. Es wird darauf geachtet, dass niemand ausgeschlossen oder herabgesetzt wird. Vielmehr soll der Workshop ein Ort sein, an dem jeder seine Perspektive einbringen und sich gehört fühlen kann.

Abschließend ist es der Theatergruppe wichtig zu betonen, dass der Workshop nicht nur eine Gelegenheit bietet, sich mit dem Thema "Ausgrenzung" auseinanderzusetzen, sondern auch eine Plattform für zwischenmenschlichen Austausch und persönliches Wachstum darstellt. Durch das gemeinsame Arbeiten und Spielen werden Barrieren abgebaut und Verständnis füreinander gefördert. Der Workshop bietet die Möglichkeit, neue Perspektiven kennenzulernen, sich mit anderen Menschen zu verbinden und gemeinsam eine positive Veränderung anzustoßen.

Jetzt Anmelden

Sichere dir mit deiner Anmeldung Zugang zu unseren Workshops und verpasse keine Lieblingsthemen auf dem Impuls Festival.

DIY Schmuck Upcycling

Best Trick Skate Contest

Mantu Schauspiel

BMX Workshop

HipHop Basics für Anfänger*innen

Musikstudio auf Rädern

Yoga

Ausstellung mit XO HENNING

Urban Sketching

Vintage Mode Flohmarkt

DIY Fashion Upcycling

Calisthenics Training

Tattoo & Bali Hand Poke

Skateboard Workshops

Festival Friseur

Skate Area

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.